Paul stiehlt Taschen und schenkt den Bestohlenen dafür ungefragt neue Freiheit.
Der Mut, gewohnte Lebensweisen los zu lassen und ins kalte Wasser zu springen, ist für die malende Anna, die tanzende Katrin und Paul am Ende befreiender als jeder hartnäckig verfolgte Plan vom Glück.

Regie und Produktion : Jürgen Klaubetz

Feiner Film Kunst Verein e.V.

Koproduktion : Volle Pulle Filmproduktion, Berlin

Produktionszeitraum : September 2016 – März 2017  (Steiermark und Wien, Österreich)